top of page

18.09.2023 | EIN WOCHENENDE MIT HÖHEN UND TIEFEN

Gleich zweimal musste der TSV Rohrdorf-Thansau an diesem Wochenende ran!

Einer Heimniederlage steht ein Auswärtsdreier gegenüber.


Am Freitag-Abend kam es in einem Nachholspiel zum Duell mit der Zweitvertretung des SV Schloßberg. Zwar konnte man in der 19. Minute mit 1:0 durch einen Treffer von Konstantin Wagner in Führung gehen, ehe den Gästen nur eine Minute später der Ausgleich gelang. Bis zur Halbzeit musste man noch zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Mit einem 1:3-Rückstand startete man in die zweite Hälfte. Eine Niederlage konnte man aber nicht mehr abwenden; am Ende gewannen die Gäste vom SV Schloßberg mit 3:5.



Bereits am gestrigen Sonntag musste die Erste Mannschaft des TSV wieder antreten. Dieses Mal musste man zum Auswärtsspiel gegen den DJK SV Griesstätt II. War das Spiel in der ersten Halbzeit noch durch ein 1:1 egalisiert, konnten die Rohrdorfer in der zweiten Halbzeit eine Schippe zulegen und man fuhr einen ungefährdeten 4:1-Auswärtssieg ein.


Für die Rohrdorfer trafen: Tobias Schmidpeter, Florian Ofenmacher,Christian Wörndl (2x)



Am kommenden Freitag geht es mit einem Heimspiel gegen die Zweite Mannschaft von Türkspor Rosenheim weiter. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr am Rohrdorder Turner Hölzl.

Commentaires


bottom of page