top of page

08.04.2023 | HERBE 0:7-NIEDERLAGE GEGEN DEN TSV BAD ENDORF II

Der TSV Rohrdorf-Thansau bestritt am vergangenen Mittwoch-Abend das Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft des TSV Bad Endorf am heimischen Turner Hölzl. Erneut gingen die Spieler „der Ersten“ nach Schlusspfiff mit einer herben Niederlage von 0:7 vom Platz.


Die Anfangsphase der Partie konnten die Rohrdorfer noch recht offen gestalten, ehe die Gäste aus Bad Endorf in der 10. Minute der Partie mit 0:1 in Führung gingen. Trotz dem Bemühen der Heimmannschaft, den umgehenden Ausgleich zu erzielen, erhöhte der TSV Bad Endorf innerhalb von fünf Minuten auf 0:3. Mit diesem Ergebnis ging es auch zur Halbzeit in die Kabinen.



Nach Wiederanpfiff der Nachholpartie konnte der TSV Rohrdorf-Thansau den Gästen aus Bad Endorf auch in der zweiten Halbzeit nicht mehr viel entgegensetzen und kassierte noch vier weitere Gegentore zum Endstand von 0:7.


Es geht Schlag auf Schlag! Am kommenden Ostermontag, den 10.04.2023 um 15:00 Uhr bestreitet die Erste Mannschaft des TSV Rohrdorf-Thansau ihr nächstes Heimspiel gegen den SV Höslwang.

Comments


bottom of page